präsentiert:

Ungefährliches Halbwissen

Themen und Moderatoren gesucht!

Wenn ihr einen Workshop, eine Exkursion o.ä. anbieten möchtet oder ihr Euch ein besonderes Thema wünscht setzt euch mit uns in Verbindung: uh@rhizom-bonn.de!

Aktuelle Workshops:

Donnerstag 23.04.2015 – Bau deinen eigene kleinen Synthesizer!

UH-Workshops im Rahmen von meet to create

In Kooperation mit dem Rhizom-Bonn bieten zwei Künstler des Projektes EmpArtolution - meet to create - jeweils einen Workshop an.
http://empartolution.org/meet-to-create
1/3 der Workshopplätze sind für Flüchtlinge reserviert.
Die verbindliche Anmeldung kann bis zum 14.04. erfolgen.
50% der Workshopkosten müssen zeitgleich auf folgendes Konto überwiesen werden:
Johannes Hempel Empartolution
IBAN DE26 3705 0198 1932 1127 80

Michael Falkenbach bietet einen Workshop an, bei dem folgende Gerätschaften gebaut werden können:
Dubsiren (klassischer Jaulsynthesizer für Dubstyls)
Sequenzer auf Basis des 4017 und 4015 IC's. (damit werden beispielsweise Tonfolgen eines VCO's gesteuert)
4046 VCO. (ein dankbarer Chip mit eingebauten Tongenerator, praktisch eine Stimme die in der Höhe verändert werden kann)
4093 Drone, (ein vierstimmiger Ton wird erzeugt der durch das regeln der Tonhöhen meditative Schwebungen erzeugt)
VCF und LFO's, (Klangformungsgeräte, z.B. langsam anschwellender Ton oder Filterverlauf)

LOCATION:Fabrik45 Hochstadenring 45, Bonn
TIME:14:00 bis 19:00 Uhr
MITBRINGEN:Gehäuse für das fertige Produkt. Nähere Informationen unter sphericgrooves@web.de
UNKOSTEN:25,-
ANMELDEN UNTER:uh19@rhizom-bonn.de
Mittwoch 22.04.2015 – Willkommen in der Dunkelkammer!

UH-Workshops im Rahmen von meet to create

In Kooperation mit dem Rhizom-Bonn bieten zwei Künstler des Projektes EmpArtolution - meet to create - jeweils einen Workshop an.
http://empartolution.org/meet-to-create
1/3 der Workshopplätze sind für Flüchtlinge reserviert.
Die verbindliche Anmeldung kann bis zum 14.04. erfolgen.
50% der Workshopkosten müssen zeitgleich auf folgendes Konto überwiesen werden:
Johannes Hempel Empartolution
IBAN DE26 3705 0198 1932 1127 80

Jo Hempel bietet einen Workshop zur Erstellung analoger Abzüge an.
Das Ausbelichten von Negativen auf Fotopapier wird erklärt und praktisch umgesetzt.
Negative zur Ausbelichtung sind vorhanden, gerne können eigene Negative mitgebracht werden.
Wer zudem Filme entwickeln will sollte eingene belichtete SW Filme mitbringen. Filme die im Rahmen des Workshops entwickelt werden können nicht direkt ausbelichtet werden (Trocknungszeit)

LOCATION:Fabrik45 Hochstadenring 45, Bonn
TIME:19:00 bis 22:00/23:00 Uhr
MITBRINGEN:Negative, eventuell Filme zur Entwicklung
UNKOSTEN:10,-
ANMELDEN UNTER:uh18@rhizom-bonn.de
Samstag 14.03.2015 – Linux Installparty
Zucken die Bits und Bytes in Deinem Laptop oder PC mal wieder nicht so wie sie sollen? Nervt Windows mit Viren oder ist es einfach nur unendlich langsam geworden? Wir helfen Deinem Rechner mit einer Linux-Frischzellenkur wieder auf die Beine! Auf unserer Installparty zeigen wir Dir, wie Du problemlos Linux ausprobieren kannst oder es direkt installierst.
Falls Du Dir schon sicher bist, dass Du Linux installieren möchtest, mache bitte sicherheitshalber vorher schon mal ein Backup Deiner wichtigsten Daten! Normalerweise sollte es kein Problem sein, die Daten rüber zu retten, aber wie sagt man so schön: sicher ist sicher!

LOCATION:SYSTOPIA Organisationsberatung, Franzstraße 11, Souterrain-Eingang (klopfen oder Klingel "SYSTOPIA UG" am Hauseingang drücken)
TIME:14 Uhr
MITBRINGEN:Bring bitte alles mit, was Du normalerweise zum Betrieb Deines Rechners brauchst (Monitor, Maus, Tastatur etc.) und idealerweise Informationen über Hersteller und Modell weiterer externer Hardware (Drucker, Scanner etc.), die Du nicht mitschleppen möchtest. Darüber hinaus wäre eine leere CD/DVD-R oder ein leerer USB-Stick sehr hilfreich!
UNKOSTEN: nix
ANMELDEN UNTER:uh17@rhizom-bonn.de
Sonntag 27.07.2014 – Theaterluft schnuppern
Was macht Theater? Welchen Einfluss hat die Haltung auf unsere Darstellung? Was macht Sprache und was kann Lautstärke? Wie verändern Bewegungen unsere Meinung? Und ändert Verkleidung den Menschen dahinter?
Viele Fragen, die ein kleiner Einstiegsworkshop zur Theaterarbeit klären kann.
Wer Lust hat, das Schauspielerleben ein wenig kennen zu lernen, kommt vorbei.
Meldet Euch bitte vorher an, ein bisschen planen muss sein.

LOCATION:Oscar-Romero-Haus (Dachboden), Heerstr. 205, 53111 Bonn
TIME:13:00 -18:00 Uhr
MITBRINGEN:Etwas Verrücktes zum anziehen. Egal was, seid kreativ! Trinken und Essen, dauert ja ne Weile.
UNKOSTEN: -
ANMELDEN UNTER:theater@rhizom-bonn.de
Sonntag 08.12.2014 – FadenFete I: Mützen häkeln
Passend zum kalten Wetter könnt ihr bei diesem Kurs lernen, wie schnell und einfach das Mützenhäkeln ist. Vorkenntnisse braucht ihr keine, Material auch nicht.

Bitte meldet euch bis Samstag 14:00 Uhr an damit jeder Wolle & Nadel bekommen kann und auch rechtzeitig wieder ab, wenn ihr doch nicht könnt.

Falls ihr selber Material mitbringt (s.u.) schreibt das bitte in die Anmeldung rein!

LOCATION:Oscar-Romero-Haus (Dachboden), Heerstr. 205, 53111 Bonn
TIME:16:00 Uhr
MITBRINGEN:Wenn ihr habt - bringt eine 8er-Nadel und passende Wolle mit ansonsten...
UNKOSTEN:... bringt 2,79 € für die Häkelnadel und 3,99 € für euer Wollknäuel mit
ANMELDEN UNTER:uh16@rhizom-bonn.de
Wenn euch interessiert welche Workshops schon gehalten wurden könnt ihr hier im Archiv nachgucken!

Was ist UH?

„Ungefährliches Halbwissen” ist eine Veranstaltungsreihe des Rhizoms.
Menschen wie Du und ich, die Lust haben ein spezielles (Halb-)Wissen zu vermitteln, halten
unkommerziell Workshops, Vorträge, Exkusionen, etc. und Menschen wie Du und ich, melden
sich an und profitieren, ergänzen, unterstützen...

Wie und wieso denn Anmelden?

Es ist hilfreich für Dich und für uns wenn Du Dich anmeldest. Dafür einfach eine Mail an die angegebene E-Mail Adresse schicken. Du bekommst dann von uns eine Bestätigungs-Mail.

Falls es irgendwelche wichtige Last-Minute-Änderungen gibt können wir Dich so erreichen. Für uns ist es auch praktisch, damit wir einen Überblick haben wieviele Leute kommen und uns darauf einstellen können.

Wichtig: Bitte einen Tag vor dem UH nochmals E-Mails checken oder uns im Vorfeld eine Telefonnummer mitteilen wo wir Dich erreichen können.

Natürlich wird durch eine Anmeldung keiner festgenagelt. Du kannst Dich auch unter der gleichen E-Mail-Adresse wieder abmelden. Klar kannst du auch ohne Anmeldung vorbeikommen - aber falls z.B. ein Workshop kurzfristig ausfällt haben wir dann keine Möglichkeit dich zu benachrichtigen.

Datenkram: Namen von euch brauchen wir nicht. Die E-Mail Adresse wird nachdem das UH gehalten wurde gelöscht und nicht weitergegeben!

Fragen? Antworten? Feedback? Currywurst?

und alles andere sowieso auch: uh@rhizom-bonn.de